Desinfektion durch Vernebelung

Desinfektion von Räumen und Fahrzeugen im Kaltvernebelungsverfahren mit Wasserstoffperoxid.  Einfach, automatisch und kostengüstig.

Mit den mobilen Generatoren werden alle Oberflächen in Räumen und Fahrzeugen im Kaltvernebelungsverfahren mit Wasserstoffperoxid desinfiziert. Die Geräte erzeugen ein feines und schwebefähiges Aerosol, welches den Raum von allen Seiten bis in die hinterste Ecke durchdringt, und dies, ohne Spuren oder toxische Rückstände zu hinterlassen, da das Mittel in Wasserdampf und Sauerstoff abgebaut wird.

Die Forschung hat gezeigt, dass H2O2 bei der Abtötung von Mikroben auf Oberflächen sehr viel effektiver ist, als konventionelle Reinigungsmethoden. Die Silberionentechnologie verbessert den Desinfektionseffekt und ermöglicht einen Langzeitschutz. Ausserdem ist die hochwirksame Vernebelungstechnologie validierbar, wirtschaftlich und umweltfreundlich.

Die Anforderungen an die Hygiene in Spitälern, Forschung, Produktion, Praxis und vielen weiteren Einrichtungen nehmen ständig zu. Unsere Produkte und Leistungen schützen Menschen und Materialien auf natürliche und schonende Art und Weise vor Infektionen und Kontaminationen. Dabei spielt die Prävention eine besondere Rolle, denn die Vermeidung von Infektionen ist wesentlich einfacher als ihre Bekämpfung.

Multiresistente und immer neue Erreger, eine veränderte Patientenstruktur, demographischer Wandel, Personalmangel sowie Zeitdruck erhöhen die Infektionsrisiken. Unser Konzept ist es, schädlichen Keimen jede Verbreitungsgrundlage zu nehmen, und dies auf dreidimensionale Weise.

Vorteile

Automatische Desinfektion, daher kaum Personalaufwand
Desinfektion von Ritzen, Ecken, Fugen und porösen Oberflächen
Keimreduktion um 99.99% (Desinfektion von Hand 60-70%)
Einfache Bekämpfung von gefährlichen Erregern
Prävention vor Infektionen
Geringer Desinfektionsmittelverbrauch

Einsatzgebiete

Krankenhäuser, Rettungswagen & Arztpraxen
Pharmaindustrie, Reinräume, Schläusen, Isolatoren & Labore
Lebensmittelindustrie, Gastronomie & Grossküchen
Passagierschiffe, Wellnessbereiche, Flugzeuge & Öffentliche Verkehrsmittel
Landwirtschaft, Tierzucht & Tierstationen
Altenheime & viele mehr
Simml-9966

Ablauf der Desinfektion

Gerät in den Raum stellen

Fenster & Türen schliessen

Mengenregler auf Raumvolumen einstellen

Raum innerhalb von 30 Sekunden verlassen

Automatische Desinfektion während 90 Minuten

Desinfektion ist rückstandslos abgeschlossen, der Raum kann wieder betreten werden

Kaum Personalaufwand

Ein zeit- und personlaufwändiges Desinfizieren mit Nachwischen entfällt vollständig. Die Person, welche den einfach zu bedienenden DiosolGenerator in den Raum schiebt und bedient, kann während der 90-minütigen Desinfektion andere Dinge erledigen. Meist wird die vollautomatische Desinfektion nach dem Tagesgeschäft eingesetzt.

Desinfektionsmittel Diosol-19

Das leistungsfähige Desinfektionsmittel Diosol-19 erfüllt höchste Ansprüche in Sachen mikrobiologischer Wirksamkeit, langlebiger Materialqualität und elektronischer Beständigkeit ebenso wie die Prüfung nach EN-Normen, Arbeitsschutz und nationalen Richtlinien.

Der Wirkungsbereich des hocheffektiven Breitband-Wasserstoffperoxid-Desinfektionsmittels umfasst gramnegative und grampositive Bakterien (einschliesslich Legionellen), aerobe Sporenbildner, Hefen und Schimmelpilze sowie wesentliche humanpathogene Viren (u.a. Herpes, Hepatitis, HIV, Influenza, Noroviren, Adenoviren etc.).

Der Einsatz unserer Desinfektionsgeneratoren in Kombination mit Diosol-19 garantiert eine perfekte Raum- und Fahrzeug-Desinfektion.

Validierung

Für unsere Desinfektionsverfahren bieten wir mikrobiologische Validierungsmöglichkeiten gemäß dem Motto „Keep it simple and safe“ an. Dadurch wird sichergestellt, dass unsere Kunden die Wirksamkeit ihrer Desinfektionsprozesse normgerecht nach festgelegten Parametern nachweisen können.

Im Gegensatz zu unsicheren, „offenen“ Keimträgern wie Abklatschtests oder Abstrichen ermöglichen unsere „geschlossenen“ Bioindikatoren eine einfache, schnelle und anwenderfreundliche Desinfektionsvalidierung ohne Re-Kontaminationsgefahren.

Neben Routine-Validierungen im bakteriellen Bereich liefern wir auch Lösungen für höchste, hygienische Ansprüche im sporiziden Wirkungsbereich.

Gutachten

Folgende Gutachten untermauern die Qualität, Vertrauenswürdigkeit und Nachhaltigkeit unseres Desinfektionsverfahrens. Diese und weitere Gutachten können bei uns bezogen werden.

MikroLab*: Noroviren & komplette Viruzide

Bionovis Hygieneinstitut: Multiresistente Keime & Remanenzwirkungen

Institut Schwarzkopf: Gutachterliche Stellungnahmen, Feldstudien und Validierung für die Krankenhaushygiene

Universität Göttingen: Bakterien, Pilze, Hefen & Tuberkulose, Validierung von Desinfektionskammern

(*seit 2014: Dr. Brill + Partner GmbH, Institut für Hygiene und Mikrobiologie)

Mit den mobilen Generatoren werden alle Oberflächen in Räumen und Fahrzeugen im Kaltvernebelungsverfahren mit Wasserstoffperoxid vollständig und vollautomatisch desinfiziert. Alle Generatoren sind einfach zu bedienen und dank ihrem ergonomischen Design höchst mobil und somit besonders anwenderfreundlich.