LKV – Kühlrippenbestrahlung

Der LKV bestrahlt die Kühlrippen und bekämpft Keimkulturen dort wo sie sich sonst ungehindert vermehren.

Der LKV wird im Ansaugbereich der Luftkühler montiert und bestrahlt homogen die Kühlrippen des Gerätes. Die Bildung von Biofilmen auf den Kühlrippen wird verhindert, Kondenswasser läuft ungehindert ab. Die Kühlleistung der Luftkühler wird deutlich erhöht und Reinigungsintervalle verlängert. Der LKV bekämpft Keimkulturen dort wo sie sich sonst meist ungehindert vermehren und unterbricht somit den Kreislauf der Neuverkeimung. Durch die hohe Umluftrate der Kühlung ergibt sich zudem auch ein Luftentkeimungseffekt.

  • Für Luftkühler, Verdampfer und Kühlaggregate
  • Wirkt präventiv dort wo das höchste Risiko herrscht
  • Deutliche Reduzierung der Wartungsintervalle
  • Flexibel einstellbar auf die gängigen Luftkühler
  • Blickschutzwanne für niedrigere Montagen

 

Zubehör

Produktinformationen anfordern

  • 7 + 67 =