Vernebelung

Vernebelung ist hochwirksam gegen alle Mikroorganismen, auch gegen das aktuell bedrohliche SARS-CoV-2 Coronavirus.

Unzureichende Hygienemassnahmen

Das neuartige Coronavirus stellt sowohl Spitäler, Rettungsdienste und den Bevölkerungsschutz, als auch Unternehmen vor neue Herausforderungen. Bislang ausreichende Basis-Hygienemassnahmen sind nicht mehr sicher.

Zuverlässig desinfiziert

Die Desinfektion mit Wasserstoffperoxid im Kaltvernebelungsverfahren eliminiert das SARS-CoV-2 Virus auf allen Oberflächen auf dreidimensionale Weise. Selbst Ritzen, Ecken, poröse Oberflächen und Teppiche werden zuverlässig desinfiziert.

Vollautomatisch und rückstandslos

Ausserdem funktioniert die Vernebelungstechnologie vollautomatisch. Sie dauert knapp 5 Minuten und nach 30-90 Minuten Ruhezeit ist die Desinfektion rückstandslos abgeschlossen. Überall wo sich mit dem Coronavirus infizierte Personen aufgehalten haben, empfehlen wir die entsprechenden Räume und genutzten Fahrzeuge mit den Desinfektionsgeräten zu dekontaminieren.

Desinfektionsmittel Diosol-19

Das leistungsfähige Desinfektionsmittel Diosol-19 erfüllt höchste Ansprüche in Sachen mikrobiologischer Wirksamkeit, langlebiger Materialqualität und elektronischer Beständigkeit ebenso wie die Prüfung nach EN-Normen, Arbeitsschutz und nationalen Richtlinien.

Der Wirkungsbereich des hocheffektiven Breitband-Wasserstoffperoxid-Desinfektionsmittels umfasst gramnegative und grampositive Bakterien (einschliesslich Legionellen), aerobe Sporenbildner, Hefen und Schimmelpilze sowie wesentliche humanpathogene Viren (u.a. Herpes, Hepatitis, HIV, Influenza, Noroviren, Adenoviren, Coronaviren etc.).

Der Einsatz unserer Desinfektionsgeneratoren in Kombination mit Diosol-19 garantiert eine perfekte Raum- und Fahrzeug-Desinfektion. Ausserdem hinterlässt es im Gegensatz zu Produkten auf Formaldehyd- oder Chlor-Basis keinerlei Rückstände, da das Mittel in Wasserdampf und Sauerstoff abgebaut wird.

Ablauf der Desinfektion

Gerät in den Raum stellen

Fenster & Türen schliessen

Mengenregler auf Raumvolumen einstellen

Raum verlassen

Automatische Desinfektion während knapp 5 Minuten

Nach 30-90 Minuten Ruhezeit ist die Desinfektion rückstandslos abgeschlossen

Der Raum kann unmittelbar nach dem Belüften wieder genutzt werden

Ein zeit- und personlaufwändiges Desinfizieren mit Nachwischen entfällt vollständig. Die Person, welche den einfach zu bedienenden DiosolGenerator in den Raum schiebt und bedient, kann während der Desinfektion andere Dinge erledigen. Meist wird die vollautomatische Desinfektion nach dem Tagesgeschäft eingesetzt.

Vorteile

Automatische Desinfektion, daher kaum Personalaufwand
Desinfektion von Ritzen, Ecken, Fugen und porösen Oberflächen
Keimreduktion um 99.99% (Desinfektion von Hand 60-70%)
Einfache Bekämpfung von gefährlichen Erregern
Prävention vor Infektionen
Geringer Desinfektionsmittelverbrauch

Einsatzgebiete

Krankenhäuser, Rettungswagen & Polizeifahrzeuge
Wohnmobile, Mietautos & andere Fahrzeuge
Wartezimmer & Behandlungsräume in Arzt- und Zahnarztpraxen
Hotelzimmer, Wellnessbereiche, Restaurants & Grossküchen
Passagierschiffe, Flugzeuge, Öffentliche Verkehrsmittel & Bergbahnen
Altenheime & viele mehr

Vollautomatische Raumdesinfektion

Sonderbau - einfache Ausführung

Die elektrisch betriebenen Vernebelungsgeräte sind einfach und risikofrei zu bedienen und dank ihrem ergonomischen Design höchst mobil und somit besonders anwenderfreundlich. Die rollbaren und bequem-fahrbaren Modelle sind für Räume aller Größenordnungen und baulichen Anforderungen (< 1 m3 bis 1.700 m3) einsetzbar.

Speziell konzipiert zur Raumdesinfektion im Kaltnebelverfahren für Büros, Behandlungsräume, Patientenzimmer, Hotelzimmer etc.

Vollautomatische Fahrzeugdesinfektion

CF1 Car_5

Aufgrund des aktuell grossen Bedürfnisses Fahrzeuge (insbesondere Neuwagen, Mietautos, Wohnmobile, Reisecars und Schulbusse) von Viren zu befreien, haben wir das praktische CF1 Fahrzeug-Desinfektionsgerät entwickelt.

Der mit einem Kompressor betriebene ULV-Aerosolgenerator ist klein, handlich und risikofrei zu bedienen. Das gebrauchsfertige Produkt Car Aerosol wird im Sprühkopf durch einen stark vorkomprimierten Luftstrom in feinste Tröpfchen, sog. Aerosole, zerteilt. Millionen kleinster Tröpfchen verteilen sich schwebend im Fahrzeug und stellen eine flächendeckende Desinfektion sicher.